Experten-Schlichtung-Bau - Kooperation aus Mediatoren, Sachverständigen und Rechtsanwälten

Schlichtung im Bauwesen - die Kosten

Anders als in anderen Verfahren ist die Experten-Schlichtung grundsätzlich durch zwei Schlichter, einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen und einen Rechtsanwalt besetzt.

So können die unterschiedlichen Kompetenzen voll genutzt werden; die Bestellung einer weiteren kostenpflichtigen Person als Vorsitzender entfällt Die Experten-Schlichtung soll die Baupartner auch bei kleineren bis mittleren Streitigkeiten entlasten. Deshalb bieten die beiden Experten-Schlichtung ihre Dienste für zusammen EUR 4.000,- zzgl. MwSt. an.

In diesem Tagessatz sind enthalten:

  • Zeit für die Vorbereitung auf den Termin anhand der Fragebögen
  • Zeit für die An- und Abreise zum Termin
  • Zeit für die Durchführung des Termins
  • Zeit für die Ausfertigung des Vergleichs oder vorläufigen Schiedsspruchs
  • Hinzu kommen Reise-, Übernachtungs-, Verpflegungskosten sowie etwaige Sachkosten für die Durchführung des Termins, falls anfallend