Experten-Schlichtung-Bau - Kooperation aus Mediatoren, Sachverständigen und Rechtsanwälten

Schlichtung im Bauwesen - Ihre Sicherheit

  • Fachkompetenz: Die Entscheidungen werden durch fachkompetente Experten-Schlichter, die Ihnen bereits bei Vertragsschluss bekannt sind, getroffen, also keine Benennung durch Dritte, bei der sie nicht mitwirken können.
  • Garantierte Neutralität: Die Experten-Schlichter haben ein eigenes wirtschaftliches Interesse daran, ihre persönliche und sachliche Unabhängigkeit zu wahren. Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige sind zur Neutralität verpflichtet, auch bei privater Beauftragung.
  • Schweigepflicht: Die Experten-Schlichter unterliegen als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige und Rechtsanwälte der gesetzlichen Schweigepflicht.
  • Bindende Entscheidung: Wird eine Entscheidung erforderlich so ist sie vorläufig bindend. Damit werden auflaufende und den Schaden erhöhende Kosten vermieden.
  • Anfechtbarkeit: Allen Baupartnern steht der Gang zum (Schieds-) Gericht frei, wenn sie die Entscheidungen innerhalb eines Monats anfechten möchten.